Aktuelles

Video "Der AMNOG-Prozess"

  • Wie verläuft die frühe Nutzenbewertung?
  • Was ist der Unterschied zwischen IQWiG Bewertung und G-BA Beschluss?
  • Welchen Einfluss hat die Nutzenbewertung auf die Erstattungsfähigkeit?

Zum Video

Slidekit

  • Inzidenz und Mortalität
  • Fortschritte in der Onkologie allgemein, z.B. in der Tumorbiologie
  • Fortschritte in bestimmten Entitäten, z.B. Mamma-, Zervix-, Ovarial- und Kolorektal-Ca, NSCLC, Hämatologie, Dermatologie
  • Weiterentwicklung durch Krebsimmuntherapie (PD-L1-Blockade) z.B. beim UC und NSCLC
  • Personalisierte Medizin
  • Molekulares Tumorprofiling mit Foundation Medicine

Remission 1/2019

  • Editorial: Bahnbrechende Innovationen in der Gynäkoonkologie (Prof. Dr. Michael Lux)
  • Schwerpunkt: Gynäkoonkologie: Die großen Fortschritte durch die zielgerichteten Therapien (Prof. Dr. Michael Lux)
  • 14. EADO: BRAFV600-Mutation-positives fortgeschrittenes Melanom: zielgerichtete Kombinationstherapie bei erhöhtem LDH-Wert
  • ASH: Stärkere Wirksamkeit von Obinutuzumab versus Rituximab bestätigt
  • Galenus-von-Pergamon-Preis für Innovationen
  • ESMO: Neue Studiendaten bestätigen Stellenwert von Alectinib als First-Line-Therapeutikum
  • Zielgerichtete Wirkstoffe gegen definierte genetische Alterationen
  • Personalisierte Medizin: Validierter Sequenzierungsservice für ein umfassendes molekulargenetisches Tumorprofil
  • Metastasiertes kolorektales Karzinom. RAS-Wildtyp und rechtsseitiger Primärtumor: prognostisch und prädiktiv wirksam
  • Veranstaltungsreihe "excellence in oncology"