Unsere Arzneimittel im Überblick

 

 

Name Gebrauchsinformation Fachinformation Produktinformation  

A

Alecensa▼
(Alectinib)
Alecensa® 150mg Hartkapseln Alecensa® 150mg Hartkapseln
Alecensa  
Avastin
(Bevacizumab)
Avastin® 25 mg/ml Konzentrat
zur Herstellung einer Infusionslösung
Avastin® 25 mg/ml Konzentrat
zur Herstellung einer Infusionslösung
Avastin bei CRC
Avastin bei LC
Avastin bei BC
Avastin bei OC
 

C

CellCept
(Mycophenolatmofetil)
CellCept® Filmtabletten
CellCept® i.v.
CellCept® Kapseln
CellCept® Suspension
CellCept® 1 g/5 ml Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
CellCept® 250 mg Kapseln
CellCept® 500 mg Filmtabletten
CellCept® 500 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
   
Cotellic
(Cobimetinib)
Cotellic® 20 mg Filmtabletten
Cotellic® 20 mg Filmtabletten
Cotellic  

E

Enspryng▼
(Satralizumab)
Enspryng® 120 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze
Enspryng® 120 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze
Enspryng  
Erivedge
(Vismodegib)
Erivedge® 150 mg Hartkapseln
Erivedge® 150 mg Hartkapseln
Erivedge  
Esbriet
(Pirfenidon)
Esbriet® Filmtabletten
Esbriet® Filmtabletten
Esbriet  
Evrysdi▼
(Risdiplam)
Evrysdi® 0,75 mg/ml Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Evrysdi® 0,75 mg/ml Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Evrysdi  

F

Fuzeon
(Enfuvirtid)
Fuzeon® 90 mg/ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung
Fuzeon® 90 mg/ml
   

G

Gavreto
(Pralsetinib)
Gavreto® 100 mg Hartkapseln Gavreto® Gavreto® 100 mg Hartkapseln Gavreto  
Gazyvaro
(Obinutuzumab)
Gazyvaro® 1.000 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Gazyvaro® 1.000 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Gazyvaro beim FL
Gazyvaro in der CLL
 

H

Hemlibra▼
(Emicizumab)
Hemlibra® 150 mg/ml Injektionslösung
Hemlibra® 30 mg/ml Injektionslösung
Hemlibra® inj
Hemlibra  
Herceptin
(Trastuzumab)
Herceptin® 150 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Herceptin® 600 mg Injektionslösung in einer Durchstechflasche
Herceptin® 150 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Herceptin® 600 mg Injektionslösung in einer Durchstechflasche
Herceptin
Herceptin GC
 

K

Kadcyla
(Trastuzumab-Emtansin)
Kadcyla® 100 mg/160 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Kadcyla® 100 mg/160 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Kadcyla  

M

MabThera
(Rituximab)
MabThera® 100 mg/500 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
MabThera® 1400 mg Lösung zur subkutanen Injektion
MabThera® 100 mg/500 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
MabThera® 1.400 mg Lösung zur subkutanen Injektion
MabThera DLBCL
MabThera FL
MabThera CLL
MabThera RA
MabThera AAV
MabThera PV
 
 
Madopar
(Levodopa)
Madopar® 125 mg (Hartkapseln)
Madopar® 125 mg T Tabletten
Madopar® 250 mg Tabletten
Madopar® 62,5 mg (Hartkapseln)
Madopar® Depot Hartkapseln, retardiert
Madopar® LT
Madopar® 62,5 mg, 125 mg Hartkapseln, 125 mg T, 250 mg, LT Tabletten
Madopar® Depot Hartkapseln, retardiert
   
Mircera
(Methoxy-Polyethylenglycol-Epoetin beta)
Mircera® 30/50/75/100/120/150/200/250 Mikrogramm/0,3 ml, 360 Mikrogramm/0,6 ml Injektionslösung in einer Fertigspritze
Mircera® Fertigspritze
Mircera  

N

NeoRecormon
(Epoetin beta)
NeoRecormon® 500/2.000/3.000/4.000/5.000/
6.000/10.000/20.000/30.000 IE Injektionslösung in Fertigspritze

NeoRecormon® Fertigspritzen
NeoRecormon  

O

Ocrevus▼
(Ocrelizumab)
Ocrevus® 300 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Ocrevus® 300 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Ocrevus  

P

Perjeta
(Pertuzumab)
Perjeta® 420 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Perjeta® 420 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Perjeta  
Phesgo▼ Phesgo® inj
Phesgo® 600mg/600mg und 1200mg/600mg Injektionslösung
Phesgo  
Polivy▼ Polivy® 30 mg/140 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Polivy® 30 mg/140 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats
Polivy r/r DLBCL  
Pulmozyme
(Dornase alfa)
Pulmozyme® Lösung
Pulmozyme® 2 500 E./2,5 ml
   

R

Restex
(Levodopa, Benserazid)
Restex® 100 mg/25 mg Hartkapseln, retardiert
Restex® 100 mg/25 mg Tabletten
Restex® 100 mg/25 mg Hartkapseln, retardiert
Restex® 100 mg/25 mg Tabletten
   
RoActemra
(Tocilizumab)
RoActemra® 162 mg Injektionslösung in einem Fertigpen
RoActemra® 162 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze
RoActemra® 20 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
RoActemra® 162 mg Injektionslösung in einem Fertigpen
RoActemra® 162 mg Injektionslösung in einer Fertigspritze
RoActemra® 20 mg/ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
RoActemra RA
RoActemra RZA
RoActemra ERA
RoActemra JIA
 
Ronapreve▼ Ronapreve® 120 mg/ml + 120 mg/ml Injektions-/Infusionslösung
Ronapreve® 300 mg + 300 mg Injektions-/Infusionslösung
Ronapreve® 120 mg/ml + 120 mg/ml Injektions-/Infusionslösung
Ronapreve® 300 mg + 300 mg Injektions-/Infusionslösung
Ronapreve  
Rozlytrek▼ Rozlytrek® 100 mg/200 mg Hartkapseln
Rozlytrek® 100 mg/200 mg Hartkapseln
Rozlytrek NSCLC
Rozlytrek NTRK+
 

T

Tamiflu
(Oseltamivir)
Tamiflu® 30 mg Hartkapseln
Tamiflu® 45 mg Hartkapseln
Tamiflu® 6 mg/ml Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
Tamiflu® 75 mg Hartkapseln
Tamiflu® 6 mg/ml Suspension
Tamiflu® Hartkapseln
   
Tarceva
(Erlotinib)
Tarceva® 25 mg/100 mg/150 mg Filmtabletten
Tarceva® 25 mg/100 mg/150 mg Filmtabletten
   
Tecentriq▼
(Atezolizumab)
Tecentriq® 840 mg/1.200 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Tecentriq® 840 mg/1.200 mg Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Tecentriq HCC
Tecentriq NSCLC
Tecentriq SCLC
Tecentriq UC
Tecentriq mTNBC
 

V

Valcyte
(Valganciclovir)
Valcyte® 450 mg Filmtabletten
Valcyte® 50 mg/ml Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Valcyte® Filmtabletten
Valcyte® 50 mg/ml Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Valcyte® Filmtabletten
   

X

Xeloda
(Capecitabin)
Xeloda® 150 mg/500 mg Filmtabletten
Xeloda® 150 mg/500 mg Filmtabletten
   

Z

Zelboraf
(Vemurafenib)
Zelboraf® 240 mg Filmtabletten
Zelboraf® 240 mg Filmtabletten
Zelboraf  

Wichtiger Hinweis

Arzneimittel, die mit einem ▼ gekennzeichnet sind, unterliegen einer zusätzlichen Überwachung. Dies ermöglicht eine schnelle Identifizierung neuer Erkenntnisse über die Sicherheit. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung zu melden. Bitte melden Sie Nebenwirkungen an die

Roche Pharma AG
grenzach.drug_safety@roche.com
oder Fax +49 7624 14 3183

oder die zuständige Bundesoberbehörde
www.pei.de oder www.bfarm.de (PEI/BfArM) 
oder Fax: +49 6103/77-1234 (PEI)
bzw. Fax: +49 228/207-5207 (BfArM)

Roche Download-Center

Hier finden Sie zum Download alle Materialien unseres Fachbereiches Neuroscience, die im Rahmen des Roche Fachportals zur Verfügung gestellt werden.
Mehr

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihre Fragen rund um unser Unternehmen, unsere Arzneimittel und Services. Wir freuen uns auf Sie.

Telefon: +49 7624 / 14-2014
E-Mail: grenzach.arzneimittel@roche.com