Real-World Evidenz

Real-World Daten aus dem klinischen Alltag

Im klinischen Alltag werden zahlreiche Informationen zum Gesundheitszustand von Patient:innen erfasst. Diese umfassen beispielsweise Angaben zur Erkrankung, zu bereits durchgeführten Behandlungen, zu Laborwerten sowie Angaben zu Ergebnissen der verordneten Therapien. Der Begriff Real-World Daten (RWD) umfasst allgemein alle Daten zum Gesundheitszustand von Patient:innen, die im Rahmen der medizinischen Routineversorgung erhoben werden.

Arten von Real-World Daten

Real-World Daten und Real-World Evidenz

Alle diese wertvollen Informationen von RWD kann die Forschung bisher nur sehr eingeschränkt nutzen. Analysen von Daten aus dem klinischen Alltag – sogenannte Real-World Evidenz (RWE) – bringen aussagekräftige Erkenntnisse für Patient:innen, Ärzt:innen, um zukünftig Patient:innen individueller und besser behandeln können, und um Forschung und Entwicklung zu fördern.

WAYFIND-R

WAYFIND-R ist das erste weltweite Register seiner Art und ist als alternativer Weg zur Gewinnung von Erkenntnissen konzipiert, die nicht allein durch klinische Studien gewonnen werden können. 

Mehr zu WAYFIND-R 

 

 

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie konkrete Fragen zu laufenden Studien?

Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch
grenzach.arzneimittel@roche.com
Telefon: +49 7624 / 14-2014