Aktuelles

Sie erreichen unsere Medical Information:

per Telefon: 07624/14-2015 oder
per E-Mail: grenzach.medical_information@roche.com

News@Roche

Bitte loggen Sie sich ein, um über die neuesten Nachrichten informiert zu sein.

Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu spezifischen Produktinformationen, aktuellen Zulassungsstudien, Referenten-Slide Kits und vielem mehr.

Hier einloggen

News@Roche

 

20.07.2021
EAN 2021: Ocrevus®▼ führt zu höherer Arbeitsleistung und geringerer Aktivitätseinschränkung bei MS

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zu den im Rahmen der virtuellen Jahrestagung der European Academy of Neurology (EAN) vorgestellten neuen Studiendaten rund um die MS und Ocrevus: Aktuelle Real-World-Daten zu MS-Patientenprofilen, Auswertungen rund um den COVID-19-Verlauf unter Ocrevus sowie 2-Jahresdaten zur CASTING-Studie.

mehr


8.7.2021
Virtuelles Symposium am 9.9.2021

Save the date:
Improving the patient journey every step of the way

mehr


8.7.2021
Podcast ExpertenDialoge
Real World Data

„Wir brauchen die Möglichkeit mit Real Wold Daten randomisierte Studien zu unterstützen”. Prof. Dr. Wolfgang Schütte und Prof. Dr. Frank Griesinger geben einen Einblick in die Welt der Real World Daten und besprechen wo diese aktuell und evtl in der Zukunft zum Einsatz kommen.

mehr

 

9.6.2021
ROS1-positives NSCLC
Rozlytrek®▼: Erfahrungsbericht aus der Praxis

Prof. Repp aus Kiel berichtet von seinen Erfahrungen mit Rozlytrek und warum die Wirksamkeit im ZNS auch für ROS1-positive NSCLC-Patienten den Unterschied macht

mehr

 

8.6.2021
Tecentriq®▼ beim HCC: Update der ESMO-Leitlinie

Das Update der ESMO-Leitlinien empfiehlt den Einsatz von Tecentriq und Bevacizumab beim HCC mit dem Evidenzlevel IA. Prof. Vogel spricht im Interview über dessen Bedeutung.

mehr

 

5.5.2021
Monotherapie beim NSCLC: Zulassungserweiterung für Tecentriq®

NSCLC-Patienten mit hoher PD-L1-Expression erhalten mit der Neuzulassung der Mono-Krebsimmuntherapie eine stark wirksame und gut verträgliche therapeutische Option in der First-Line.

mehr

 

 

Informationsangebot

Klinische Daten
Produkte
Services

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihre Fragen rund um unser Unternehmen, unsere Arzneimittel und Services. Wir freuen uns auf Sie.

Telefon: +49 7624 / 14-2014
E-Mail: grenzach.arzneimittel@roche.com